Kundengruppe: Gast
Deutsch English
Willkommen zurück!
Übersicht   |   Artikel 1 von 1 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
 

Initiale 1: 
Initiale 2: 
Monofarbe: 
Position: 
Schriftart/-größe: 

 

Tipp: Bei unifarbenen Stoffen kann die Monogrammfarbe Ton in Ton gewählt werden, wobei ein leichter Kontrast ausreicht, um das Monogramm klar zu erkennen. Bei karrierten oder gestreiften Stoffen wählen wir die "Ton in Ton"-Monogrammfarbe etwas kontraststärker, weil sonst das Monogramm nicht klar erkennbar wird und eher wie ein Fleck am Hemd aussieht. Auf Stoffen mit kräftigen roten Streifen sieht oft ein dunkelblaues Mono gut aus, auf schwarzen Stoffen ein rotes Mono etc. Ein schwarzes Monogramm auf weißem Stoff sieht dagegen meist weniger gut aus, weil der Kontrast zu stark ist. Bei Bedarf können Sie auch die Monofarbe am Ende des Bestellvorgangs im Textfeld für Mitteilungen angeben.